Muster zeile

Retro-Streifen sind wirklich beliebt in 70er und 80er Jahre Stil Design. Streifen und Linien wurden häufig in Grafikdesign, Mode usw. verwendet. Mit diesen Linienmustern können Sie in wenigen Sekunden einen coolen Retro-Hintergrund erstellen. Geben Sie der resultierenden Form einen Umriss mit der Stroke-Methode, indem Sie eine Kopie (Control-C) davon erstellen, die wir dann vorne einfügen (Control-F) und anpassen, indem Sie zuerst ihre Farbe auf #191515 ändern und dann ihre Strichstärke auf 4 px und ihre Ecke auf Round Join setzen. Nachdem Sie fertig sind, stellen Sie sicher, dass Sie die beiden Shapes mithilfe der Tastenkombination “Steuerung-G” auswählen und gruppieren. 40 Einfache Linie geometrische nahtlose Vektormuster sind ideal für situationen, wenn Sie ein Muster benötigen, um Ihre Designs zu ergänzen, aber nicht, um die führende Rolle zu übernehmen. Passen Sie die gerade erstellte Form an, indem Sie mit dem Werkzeug Ankerpunkt hinzufügen (+) einen neuen Ankerpunkt zur Mitte der unteren Kante hinzufügen und dann die unteren Eckpunkte mit dem Werkzeug Ankerpunkt löschen (-) entfernen. Geben Sie der resultierenden Form einen 4 px dicken Umriss (#191515) mit einem Round Join, wobei Sie sicherstellen, dass sie die beiden mit der Tastenkombination Control-G auswählen und gruppieren.

Vergessen Sie auch nicht, dass Sie Ihre Bibliothek immer erweitern können, indem Sie zu Envato Elements übergehen, wo Sie eine große Auswahl an Vektormustern wie diesen finden. Fügen Sie die zweite Zeile der Spalte hinzu, indem Sie die Shapes auswählen, die wir bisher haben, und sie dann nach oben ziehen, während Sie die Umschalttaste gedrückt halten (um in eine gerade Linie zu ziehen) und die Alt-Zeile (um die Duplikate zu erstellen), und stellen Sie sicher, dass die Farben wie im Referenzbild angezeigt werden. Fügen Sie die oberen rechten Linien hinzu, indem Sie den ersten Strich erneut auswählen und dann den gleichen Prozess durchlaufen, um die Richtung der Position umzukehren, indem Sie den Wert 8 px für das Feld Horizontal und -8 px für das vertikale Feld verwenden. Eine Sammlung von manuell kachelbaren Linienmustern in verschiedenen Geschmacksrichtungen und Variationen, so dass Sie eine Vielfalt zur Auswahl haben, um die perfekte Passform für Ihr Projekt zu finden. Diese Illustrationen bieten einen natürlich unvollkommenen Geschmack aufgrund ihres handillustrierten Prozesses. Streifen, Retro-Linien und Sonnenburst-Formen wurden in den 70er Jahren verwendet. In den 80er Jahren wurden sie durch Neon-, Rastermuster und geometrische Formen wie Dreiecksformen ersetzt. Wenn Sie mehr über die 1980er Jahre erfahren möchten, schauen Sie sich meinen Artikel über 80er Jahre Schriftart in Filmplakaten, Video-Gammes, Musikalbum-Cover und so weiter verwendet. Im heutigen Tutorial werfen wir einen kurzen Blick auf den Prozess der Erstellung einer Reihe von Vektorlinienmustern in Adobe Illustrator, mit nichts weiter als einigen grundlegenden Formen, die wir hier und da anpassen werden. Beenden Sie das Muster, indem Sie die verbleibenden neun Spalten mit der Select- und Drag-Methode hinzufügen, sicherstellen, dass Sie gruppieren (Control-G) und sie dann mit einem 400 x 400 px-Quadrat maskieren (gewünschte Formen ausgewählt > Rechtsklick > Clipping-Maske erstellen). Nun, wenn Sie das Farbfeld-Bedienfeld öffnen, werden Sie schnell feststellen, dass Ihre neuen Muster jetzt Zu ihrer Bibliothek hinzugefügt wurden.

Beenden Sie das aktuelle Muster, indem Sie eine Kopie (Control-C) des Hintergrunds erstellen, die wir vorne einfügen, und dann mit ihm und den ausgewählten diagonalen Linien, einfach mit der rechten Maustaste > Clipping-Maske erstellen klicken.