Fitnessstudio vor Vertragsende kündigen

Ein Vertrag für eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio ist rechtsverbindlich, daher ist es wichtig, ALLE Kleingedruckten zu lesen. Verstehen Sie, worauf Sie sich wirklich einlassen, und stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was die Bedingungen zu stornieren sind und wie viel Ihnen in Rechnung gestellt wird. Und erhalten Sie jede Interaktion, die Sie mit Fitnessstudio-Mitarbeitern in Bezug auf Ihre Mitgliedschaft schriftlich haben. Einige Mitarbeiter versprechen möglicherweise mildere Richtlinien, als im Vertrag tatsächlich geschrieben sind. Sie werden wahrscheinlich nicht in der Lage sein, wegzugehen, ohne den Rest Ihres Vertrages zu bezahlen. “Die Klausel im Vertrag, die mich daran hindert, zu kündigen, ist eine “unfaire Klausel” gemäß den Unlauteren Klauseln in Verbraucherverträgen Verordnungen 1999. Es sollte aus dem Vertrag entfernt werden, so dass ich meine Mitgliedschaft kündigen kann.” Leider gibt es keinen Ombudsmann für Fitnessstudio-Verträge, aber das bedeutet nicht, dass alles verloren ist. “Oft ist es so einfach, sich für ein Fitnessstudio anzumelden, dass die Leute davon ausgehen, dass es genauso einfach sein wird, sich zu kündigen”, sagt Carpenter. “Dies ist in der Regel nicht der Fall. Wenn es ein Formular gibt, das Sie ausfüllen müssen, um es zu stornieren, fragen Sie nach einer Kopie, bevor Sie offizielles Mitglied werden. Sie werden wahrscheinlich eifrig darauf warten, Ihnen zu gefallen, weil Sie eine potenzielle Provisionszahlung sind, und weniger eifrig zu helfen, wenn Sie versuchen, ein Jahr von jetzt zu stornieren.

Speichern Sie die Formulare irgendwo in einem Ordner oder scannen Sie sie online mit Ihrem Telefon an einen sicheren Ort”, schlägt Carpenter vor. Wenn Sie mit einem Manager (erhalten Sie ihren Namen und Kontaktdaten) über die Stornierung sprechen, seien Sie auf einige hin und her vorbereitet. Diese Manager und Mitarbeiter der Mitgliedschaft werden geschult, um Zubleiben. Eine Erhöhung Ihres Mitgliedsbeitrags im Fitnessstudio kann zu einem Vertragsbruch führen, hängt jedoch vom Wortlaut Ihres Mitgliedsvertrags ab. Equinox ermöglicht es Mitgliedern, die länger als ein Jahr in ihrem Fitnessstudio angehört haben, zu jedem Zeitpunkt zu stornieren, solange sie eine ausreichende Benachrichtigung bereitstellen (gemäß einer Kopie des Vertrags sind es 45 Tage im Voraus) und eine Anschrift zu zahlen, um die Abrechnung zu stoppen. Der Traum, eine Stunde vor der Arbeit einzuspringen, ist nicht verwirklicht – und während das Fitness-Kit auffallend unberührt bleibt, verlässt der Mitgliedsbeitrag immer wieder Ihr Konto. Nachdem wir von unserem Anwalt Frau Doubtfire verfolgen ließen, schickten wir ihn auf eine andere Mission, um die vertraglichen Verpflichtungen derer zu sezieren und zu erklären, die in einem Fitness-Vertrag feststeckten. Er bat uns, ihn anonym zu halten und die Leser aufzufordern, diesen Rat nicht zu ernst zu nehmen. Es ist möglich, dass die Vertragsbedingungen, die mit Dertorito handeln, unfair sind. Wenn dies der Fall ist, sind diese Bedingungen möglicherweise nicht rechtsverbindlich, also sollten Sie versuchen, das Fitnessstudio zu bekommen, damit Sie abbrechen können. Das Beenden eines Fitnessstudio-Vertrags kann ein langer und frustrierender Prozess sein, aber Sie können Aus zugaus treten, indem Sie Ihre Rechte kennen und einen notariell beglaubigungsgebundenen Brief senden.

Wenn Sie das nächste Mal ins Fitnessstudio gehen, fragen Sie an der Rezeption nach einer Kopie Ihres Vertrags. Sobald Sie den Vertrag haben, schauen Sie sich die Stornierungsbedingungen an und notieren Sie sich alle Schlupflöcher, die Es ihnen veranlassen könnten, den Vertrag mitten im Vertrag zu verlassen. Neben der Analyse Ihres Vertrags, recherchieren Sie die Gesetze Ihres Landes, die Fitnessstudios regulieren und suchen Sie nach rechtlichen Gründen, um zu verlassen. Beispielsweise können Sie Ihren Vertrag beenden, wenn Sie verletzt sind und nicht trainieren können oder Sie sich über 40 Meilen entfernt bewegt haben. Wenn Sie eine rechtliche Ausrede haben, senden Sie Ihrem Fitnessstudio einen notariell beglaubigen Brief, der formell Ihre Stornierung des Fitnessstudios anfordert und Ihre Begründung erläutert. Wenn Sie einen Notar finden müssen, machen Sie eine schnelle Internet-Suche für lokale Notare. Weitere Hilfe, wie Sie Stattdessen Ihren Vertrag einfrieren, lesen Sie weiter. Ja, diese Parameter sind extrem, aber wieder ist es ein Vertrag entwickelt, um zu profitieren und schützen das Fitnessstudio, nicht Sie.